• Der andere Ort der Welt. Käthe Schirmachers Auto/Biographie der Nation

    • Johanna Gehmacher
      Institut für Zeitgeschichte, Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät, Universität Wien
  • Der Text bietet eine biographische Auseinandersetzung mit dem widerspruchsvollen Leben von Käthe Schirmacher (1865-1930) als Feministin und (antipolnische) Nationalistin. Untersucht werden darin die Textstrategien, mit denen Schirmacher den Widerspruch zwischen feministischem und nationalistischem Engagement in ihrer Autobiographie und in ihren "Ostmarken"-Vorträgen darstellt. Ein Ziel ist es dabei, einen Betrag zum Entwurf eines neuen Forschungsprogramms zum Verhältnis von Politik, Geschlecht und nationaler Identifikation zu leisten.

  • PDF

  • http://phaidra.univie.ac.at/o:408079

  • Teil eines Buches

  • Veröffentlichte Version

  • 2000

  • 99-124

  • fibre

  • Deutsch

  • Frei zugänglich

  • 3-929759-45-4

  • Käthe Schirmacher; Nationalismus; Deutschland; Polen; Völkische Bewegung; Biographie